Europaschule Köln









40 Jahre ESK
Auslandsprojekte
Erinnerungskultur
Schulgarten
VERANSTALTUNGEN
Karneval
Schulfeste
Ausstellungen
Theater
MINT
Schülerarbeiten
Girls' Day
Schulleben aktuell

Projekttage 2013

Schule einmal ganz anders: Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 12 konnten bei den Projekttagen an der Europaschule aus über 50 Angeboten wählen.

Die Palette der Projekte reichte von Fußball, Basketball, Boxen, Klettern, Schwimmen über Kochen, die Zubereitung eines Buffets, Tanzen, Singen bis hin zu einem Survivalkurs, der Computerwerkstatt oder der Gestaltung einer Modenschau. In den zahlreichen Projekten konnten die SchülerInnen sich nicht nur ausprobieren, sondern auch Lehrer und Mitschüler von einer ganz anderen Seite kennen lernen. Nicht wenige Angebote wurden von Schülern eigenverantwortlich geleitet, einige Projekte fanden auch komplett außerhalb der Schule statt.

Im Hause war die Stimmung an jedem der drei Tage sehr entspannt. Alle SchülerInnen waren mit Begeisterung bei ihren Projekten und die LehrerInnen hatten großen Spaß, den Schülern Inhalte einmal ganz anders und ohne die Hatz der Schulglocke vermitteln zu können. So konnte man bei einen Rundgang durchs Haus ungewohnte Szenen beobachten: Da waren Zehntklässler, die zusammen mit Schülern des 6. Jahrgangs eine pinke „Prinzessinnen-Toilette“ gestalteten. Oder die coolen Jungs aus der 9, die aus Gips tolle Figuren formten oder der Fünftklässler, der im virtuellen „Bundesrat“ eine Rede hielt.

Aber auch die Lehrerinnen und Lehrer hatten offensichtlich großen Spaß: Sie ließen sich mit Feuereifer den Samba beibringen, sich in die hohe Kunst der Selbstverteidigung einführen oder agierten sehr kreativ bei einer Modenschau.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Euch allen bedanken, bei den Schülerinnen und Schülern, bei den Lehrerinnen und Lehrern. Ihr habt die Projekttage zu dem gemacht, was sie waren: Ein tolles Gemeinschaftserlebnis an der Europaschule.


Euer Projektbüro