Europaschule Köln









40 Jahre ESK
Auslandsprojekte
Erinnerungskultur
Schulgarten
VERANSTALTUNGEN
Karneval
Schulfeste
Ausstellungen
Theater
MINT
Schülerarbeiten
Girls' Day
Schulleben aktuell

Radio 9.2 - Sendung läuft!

 

Eine eigene Radioshow zu produzieren - was liegt näher, in einer Medienstadt wie Köln!? Und wie das funktioniert, konnten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9.2 im Jugendstudio des WDR einen Tag lang ausprobieren.

Einen ersten Eindruck verschaffte sich die Klasse bei einer kleinen Führung durch das 1live Studio, wo sie „echten Radiomachern“ bei einer Live-Sendung über die Schulter sehen konnten. Danach ging es weiter ins „Studio Zwei“, um eine eigene 15-minütige Sendung zu produzieren.  

Dazu mussten sich alle Schülerinnen und Schüler für einen Job entscheiden, z.B. als Moderator, Wetterfee, Toningenieur oder Musikredakteur. Bei zuvielen Bewerbern entschied das Los.

An einzelnen Arbeitsstationen wurden dann z.B. Themen recherchiert:
“Sollen Talk-Gäste eingeladen werden?“, “Welche Nachrichten sind heute wichtig?“ oder “Welche Musik soll gespielt werden?“ An anderen Stationen gab es eine Kurzeinweisung in technische Abläufe. Zwischendurch musste alle „Redner“ einen Stimmentest bei Robin abgeben. Betreut wurde die Klasse dabei von einem sehr qualifizierten, hilfsbereiten und jungen WDR-Team.

Vor der Sendung wurde noch eine Redaktionskonferenz abgehalten, bei der neben den inhaltlichen Absprachen auch der Name der Sendung, "Radio 9.2", abgestimmt wurde.

Und dann, unter Live-Bedingungen, ging es an die Mikros: Sendung läuft!

Zoe und Sophia führten als Moderatorinnen locker durch die Sendung,
Nachrichtensprecher berichteten über die Ereignisse des Tages. Musikredakteure sorgten für die richtige Mischung – und die Technik für einen reibungslosen Ablauf.
Das Ergebnis war eine flotte, aktuelle, selbstgemachte Radiosendung.

Die Schüler lernten dabei, wie viel Technik und Arbeit hinter einer Sendung steckt.
Alles in allem ein tolles Erlebnis zur Berufsorientierung, für mehr Medienkompetenz, aber vor allem für die Klassengemeinschaft.

Einstimmiges Urteil der 9.2: Absolut empfehlenswert!

Anja Karger